Barclaycard Dispo: Wie hoch sind die Zinsen wirklich?

10 ejemplos de prestamo lexico

Dispokredit im Test: Gibt es einen echten Barclaycard Dispo?




    • Inhaltsverzeichnis:



  • Kann man denn ein Barclaycard Dispo Konto nutzen?

  • Die Barclaycard Kredite unter der Lupe

  • Wie funktioniert die Beantragung eines Kredits oder einer Karte?

  • Fazit: Ein Barclaycard Dispo Login wird nicht geboten


Inhaltsverzeichnis:



Dispokredite müssen im Leben immer mal wieder in Anspruch genommen werden: Bei besonderen Ereignissen oder dringenden Reparaturen kann das Geld schon mal knapp werden – und dann wird guter Rat meist in Form eines Dispokredits in Anspruch genommen. Dabei ist der Dispokredit im Grunde gar nicht so beliebt, wie man glauben mag: Hohe Zinsen verderben dem Verbraucher schnell die Freude am Zahlungsaufschub. Das britische Unternehmen Barclaycard zeichnet sich in Bezug auf seine Kreditkarten und Kredite durch attraktive Konditionen aus – vielleicht ist ja auch ein Barclaycard Dispo mit niedrigen Zinsen verfügbar? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen!



  • Ein spezieller Barclaycard Dispokredit existiert nicht

  • Allerdings können Kunden ihren Dispokredit mit dem Barclaycard Ratenkredit ablösen

  • Dabei fallen Zinsen zwischen 2,45 Prozent und 4,99 Prozent an

  • Neben dem Ratenkredit ist auch ein Autokredit verfügbar


Kann man denn ein Barclaycard Dispo Konto nutzen?


Das britische Unternehmen Barclaycard ist in erster Linie für seine Kreditkarten und Kredite bekannt, die zu attraktiven Konditionen in Anspruch genommen werden können. Da sich der Anbieter dementsprechend einer recht großen Beliebtheit erfreut, würden viele Kunden zweifelsohne gern auch einen Barclaycard Dispo online nutzen und dabei von niedrigen Zinsen und geringen Gebühren profitieren. Leider ist dies jedoch nicht möglich: Ein Barclaycard Dispo wird bislang beim britischen Unternehmen für Neukunden nicht angeboten. Bestandskunden können sich jedoch einmal an den Kundensupport des Unternehmens wenden und sich hier darüber erkundigen, ob nicht vielleicht doch ein Dispokredit angeboten wird, der den Besitzern einer Kreditkarte zur Verfügung gestellt werden kann. Ein Barclaycard Dispo Antrag für den „Dispodirect“ wäre auf der Website des Unternehmens nämlich vorhanden.


Obwohl kein Dispokredit beim britischen Unternehmen angeboten wird, kann man seinen Barclaycard Dispo ausgleichen, indem man den Ratenkredit des Unternehmens in Anspruch nimmt. Dieser ermöglicht es dem Kunden, seinen negativen Kontostand zu begleichen und dabei im Vergleich zum Dispokredit von weitaus attraktiveren Konditionen profitieren zu können. Um trotz eines Autokaufs gar nicht erst ins Minus zu geraten, steht den Kunden des britischen Unternehmens darüber hinaus auch ein Autokredit zur Verfügung, der ebenfalls zu recht attraktiven Konditionen in Anspruch genommen werden kann. Über das Fehlen eines eigentlichen Barclaycard Dispos kann diese Tatsache allerdings auch nicht hinwegtrösten.


dinero rapido en internet

Ein Antragsformular für Dispodirect ist auf der Website zu finden


Auf der Suche nach einem Barclaycard Dispo werden Neukunden enttäuscht werden: Ein Dispokredit wird vom britischen Unternehmen generell nicht angeboten – eventuell lassen sich jedoch auf Nachfrage beim Support spezielle Konditionen aushandeln. Alternativ dazu können sich die Kunden des Unternehmens jedoch nach wie vor dessen Raten- und Autokredit zunutze machen.


Die Barclaycard Kredite unter der Lupe


Da eine Barclaycard Dispo Überweisung beim britischen Unternehmen ebenso wenig möglich ist wie die Beantragung eines solchen Kredits möchten wir an dieser Stelle noch einmal näher auf das allgemeine Kreditangebot von Barclaycard eingehen, das sich im Moment aus drei bzw. im Grunde aus nur zweieinhalb Krediten zusammensetzt: Neben dem herkömmlichen Ratenkredit und dem Autokredit von Barclaycard können Kunden nämlich noch einen Ratenkredit in Anspruch nehmen, der speziell auf die Voraussetzungen und Anforderungen von selbstständigen Kunden ausgelegt ist.


Der Barclaycard Ratenkredit, der als Basis aller verfügbaren Kredite angesehen werden kann, geht dabei mit vergleichsweise niedrigen Zinsen zwischen 2,45 Prozent und 4,99 Prozent einher. Die Kreditsumme beläuft sich dabei von 1.000 Euro auf bis zu 35.000 Euro netto, wonach die Konkurrenz diesbezüglich weit mehr vorzuweisen hat. Die Laufzeit des Barclaycard Ratenkredits gibt indes mit 12 bis 84 Monaten überhaupt keinen Grund zur Klage – ebenso wenig wie die kostenlosen Sondertilgungen und das optionale Sicherheitspaket, das mit dem Kredit einhergehen kann.


Die verfügbaren Kredite im Überblick


Der Ratenkredit für Selbstständige, der darüber hinaus bei Barclaycard verfügbar ist, unterscheidet sich indes kaum vom „regulären“ Ratenkredit. Allerdings ist dieser selbstverständlich auf Selbstständige ausgelegt und ist dementsprechend an andere Voraussetzungen geknüpft – darüber hinaus beginnt der Effektivzins hier bei 2,45 Prozent – nach oben hin gibt es dabei jedoch keine Grenze. Beim Autokredit von Barclaycard sieht dies wieder anders aus: Hier ist der Zinssatz auf 4,99 Prozent begrenzt und der Verwendungszweck, an welchen dieser Kredit gebunden ist, ist selbstverständlich ein Autokauf. Dafür muss der Kunde seinen Kfz-Brief nicht abgeben, was leider nicht bei allen Kreditinstituten der Fall ist.


Das Angebot von Barclaycard setzt sich aus drei Krediten zusammen: Neben dem regulären Ratenkredit ist dabei auch ein Autokredit und ein Ratenkredit für Selbstständige verfügbar. Alle Kredite ähneln sich dabei in Bezug auf ihre Konditionen sehr stark, wobei sich Voraussetzungen, Verwendungszwecke und die Höhe des Zinssatzes selbstverständlich voneinander unterscheiden.


MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.barclaycard.de


Weitere Barclaycard Ratgeber


Wie funktioniert die Beantragung eines Kredits oder einer Karte?


Die Beantragung eines Kredits oder einer Kreditkarte bei Barclaycard geht in der Regel schnell und einfach vonstatten und erfordert nur wenig Aufwand vom potenziellen Neukunden. Dieser muss in erster Linie ein Online-Formular ausfüllen, dessen Inhalt sich von Produkt zu Produkt leicht unterscheiden kann. Möchte man einen Kredit beantragen, umfasst dieses Formular beispielweise Informationen zur Person, zum Einkommensverhältnis und eine Einverständniserklärung für die nötige Schufa-Auskunft, die vor der Bewilligung des Antrags eingeholt wird.


Ist der Antrag unterschrieben und abgeschickt, folgt die Legitimation. Diese kann bei Barclaycard selbstverständlich per PostIdent-Verfahren erfolgen – darüber hinaus ist die Legitimation jedoch auch per Video Chat möglich. Bei der Legitimation per PostIdent besucht der Kunde die nächste Postfiliale und legt dort ein gültiges Ausweisdokument, den Kreditantrag und den PostIdent-Coupon vor. Der Postmitarbeiter wird daraufhin die Identität des Neukunden prüfen und die nötigen Dokumente an Barclaycard weitersenden. Die Legitimation per Video-Ident geht indes schneller und einfacher vonstatten und setzt dafür nur eine funktionierende Webcam, eine stabile Internetverbindung und ein gültiges Ausweisdokument voraus. Dieses wird dem Mitarbeiter von Barclaycard per Video Chat vorgezeigt, woraufhin die Legitimation grundsätzlich abgeschlossen ist.


Der Kreditantrag von Barclaycard


Nach der Legitimation kann es sein, dass der Kunde zur Herausgabe weiterer Informationen aufgefordert wird. Dies ist insbesondere dann häufig der Fall, wenn die Schufa-Auskunft kein klares Ergebnis zum Einkommens- und Schuldenverhältnis des Kunden vorbringen konnte. In diesem Fall wird der Kunde rechtzeitig darüber informiert, welche Dokumente gefordert sind und wie er dem Unternehmen diese vorlegen kann.


Die Beantragung eines Kredits bei Barclaycard gestaltet sich als sehr einfach: Nachdem der Kunde sein Online-Formular ausgefüllt und dem Unternehmen unterschrieben zugesendet hat, kann er die Legitimation entweder per PostIdent-Verfahren oder per Video Chat durchlaufen. Ist auch die Legitimation abgeschlossen, wird der Kredit normalerweise innerhalb weniger Tage gutgeschrieben – allerdings können zuvor auch weitere Dokumente vom Neukunden angefordert werden, die dieser dem Unternehmen zukommen lassen muss.


Fazit: Ein Barclaycard Dispo Login wird nicht geboten


Möchte der Kunde einen Barclaycard Dispo per Fax oder auf andere Wege in Anspruch nehmen, wird er vermutlich schnell enttäuscht werden: Beim britischen Unternehmen sind keine Dispokredite für Neukunden vorhanden. Eventuell ist es auf Nachfrage beim Support allerdings unter Umständen möglich, dass der Kunde trotzdem „Dispodirect“ beantragen und somit eine Alternative zum Dispokredit bei Barclaycard in Anspruch nehmen kann. Normalerweise muss der Kunde jedoch mit dem Ratenkredit von Barclaycard Vorlieb nehmen, wenn er einen bestehenden Dispokredit ablösen möchte. Hierfür stehen dem Kunden sowohl ein regulärer Ratenkredit als auch ein Ratenkredit für Selbstständige zur Verfügung. Alternativ dazu kann der Kunde zudem auch einen Autokredit in Anspruch nehmen, der sich ebenso einfach beantragen lässt wie die übrigen Barclaycard Kredite.


MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.barclaycard.de


Jetzt zum Barclaycard Dispo Antrag!

Ver este video: Como Ingresar Boleto Por Internet Rápido y Seguro | Más de $1000 Dólares en PayPal



Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *